Lifegate unter­stüt­zen

Aktiv werden

Ob durch akti­ve Mitar­beit oder durch Spen­den – Sie können unse­re Arbeit in viel­fäl­ti­ger Art und Weise fördern.

Spen­den

Bis heute sind Spen­den immer noch der zentra­le Pfei­ler der Finan­zie­rung der laufen­den Kosten unse­rer Reha­bi­li­ta­ti­ons­ar­beit. Die meis­ten unse­rer Spender*innen kennen Lifegate und auch den Förder­ver­ein aus persön­li­chen Kontak­ten und zum Teil lang­jäh­ri­ger Verbundenheit.

Werden Sie ein Teil der Lifegate-Fami­lie und unter­stüt­zen Sie die Kinder und Jugend­li­chen im West­jor­dan­land durch eine Spen­de. Unser Verein ist als mild­tä­tig und gemein­nüt­zig aner­kannt und stellt Ihnen eine Zuwen­dungs­be­stä­ti­gung aus.

53462~|lifegate_font~|icons8-spenden~|

Spen­den per Überweisung

SPEN­DEN­KON­TO

Tor zum Leben — LIFEGATE Rehabilitation e.V.

Konto­num­mer: 2267581
BLZ: 79050000 (Spar­kas­se Main­fran­ken)
IBAN: DE88 7905 0000 0002 2675 81
Swift-BIC: BYLADEM1SWU

53462~|lifegate_font~|icons8-paypal~|

Spen­den mit PayPal

Sie können uns einfach und bequem auch per PayPal unterstützen.

Mitglied­schaft

Ab einer jähr­li­chen Summe von 30 € können Sie Förder­mit­glied werden. Sie werden mit der Förder­mit­glied­schaft Teil der Lifegate-Fami­lie und unter­stüt­zen damit verläss­lich die Rehabilitationsarbeit. 

53462~|lifegate_font~|icons8-gewinner~|

Förder­mit­glied werden

Bitte füllen Sie beilie­gen­den Förder­an­trag aus und schi­cken ihn per E‑Mail oder Post an die Geschäftsstelle.

Waren­ver­kauf aus unse­ren Werkstätten

Eine wesent­li­che Aufga­be des Förder­ver­eins besteht darin, die Waren aus den Lifegate – Werk­stät­ten in Beit Jala in Deutsch­land zu verkau­fen. Dabei helfen viele Menschen mit und bieten die Waren auf Basa­ren in Kirchen­ge­mein­den und auf Weih­nachts­märk­ten an.

Sie verkau­fen im Freun­des­kreis und spre­chen Firmen an, die z.B. Geschen­ke für ihre Mitarbeiter*innen suchen. Es gibt hier­bei viele Erfah­run­gen und einen ganzen Korb voller Ideen. Bitte spre­chen Sie die Mitar­bei­te­rin­nen unse­res Werk­statt­ver­kaufs an.

53462~|lifegate_font~|icons8-bar-auf-die-hand~|

Werk­statt­ver­kauf

  • Ansprech­per­so­nen: Chris­ti­ne Mohr und Ceci­lia Monsalve
  • Adres­se: Albert-Einstein-Stra­ße 25g, 97941 Tauberbischofsheim
  • E‑Mail:
    werkstattverkauf@​lifegate-​reha.​de
  • Tele­fon: 0049–9341-8463720 oder 0049–151-55027777
  • Fax: 0049–9341-8463722

Lifegate besu­chen

Schon immer haben viele Menschen Lifegate vor Ort besucht und sich einen persön­li­chen Eindruck verschaf­fen können. Sie sind als Einzel­rei­sen­de oder auch in Grup­pen­rei­sen orga­ni­siert zu uns gekom­men. Alle sind will­kom­men und das Team um Burg­hard Schun­kert freut sich auf Gäste.

Seit vielen Jahren koope­riert Lifegate mit einem israe­li­schen Veran­stal­ter für Pilger- und Wander­rei­sen ins Heili­ge Land. Die über diesen Veran­stal­ter gebuch­ten Reisen werden nach dem Fair-Travel-Prin­zip geplant: Die Grup­pen besu­chen jedes Mal Lifegate und über­nach­ten auch im von Lifegate betrie­be­nen Gäste­haus, Lifegate Garden oder an einem ande­ren Ort im West­jor­dan­land. Damit kommt Ihr Besuch uns auch wirt­schaft­lich zugu­te. Sie erhal­ten einen fairen Einblick in die Verhält­nis­se und Ansich­ten der arabi­schen und jüdisch-israe­li­schen Seite.

Nehmen Sie bei Inter­es­se Kontakt mit Burg­hard Schun­kert oder der Geschäfts­stel­le auf!

53462~|lifegate_font~|icons8-smart-home–berpr-ft~|

Lifegate Rehabilitation in Beit Jala

  • Ansprech­per­son: Burg­hard Schunkert
  • E‑Mail: reha@​lgate.​org
  • Mobil: +972 54 4690535
  • Fax: +97022741065
53462~|lifegate_font~|icons8-smart-home–berpr-ft~|

Geschäfts­stel­le Tor zum Leben e.V.

  • Ansprech­per­son: Miri­am Ebert
  • Adres­se: Post­fach 101018, 44010 Dortmund
  • E‑Mail: tzl@​lifegate-​reha.​de
  • Tele­fon: 0049–931-58069
  • Mobil: 0049–1579-2361991

Mitar­bei­ten bei Lifegate

Es gibt die Möglich­keit im Rahmen eines Frei­wil­li­gen­diens­tes oder Hilfs­ein­sat­zes sowohl bei Lifegate als auch im Gäste­haus eine Zeit lang unter­stüt­zend aktiv zu werden. Die Möglich­kei­ten des Enga­ge­ments sind sehr vielseitig:

  • Hand­werk­li­che Arbei­ten (Lifegate und Lifegate Garden)
  • Pädago­gi­sche Arbeit im Kinder­gar­ten, in der Schu­le und in der Berufsausbildungswerkstatt
  • Thera­peu­ti­sche Mitarbeit
  • Mitar­beit in Küche und Cafeteria
  • Mitar­beit im Lifegate Garden Gästehaus

Die Zeit der Mitar­beit bei einem Kurz­zeit­ein­satz soll­te mindes­tens einen Monat bis maxi­mal 3 Mona­te dauern. Zusätz­lich entsen­det der Deut­sche Verein vom Heili­gen Land jedes Jahr zwei Voluntär*innen für die Dauer von einem Jahr zu Lifegate. Nehmen Sie für nähe­re Infor­ma­tio­nen sehr gerne Kontakt mit der Geschäfts­stel­le auf!

53462~|lifegate_font~|icons8-smart-home–berpr-ft~|

Geschäfts­stel­le

  • Ansprech­per­son: Miri­am Ebert
  • Adres­se: Post­fach 101018, 44010 Dortmund
  • E‑Mail: tzl@​lifegate-​reha.​de
  • Tele­fon: +49–931-58069
  • Mobil: +49–1579-2361991